Produkttest WauZieh – handgemachtes Hundespielzeug aus Fleece

2015-08-02 10.59.42

***Kooperation: Die hier gezeigten Artikel wurden uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.***

Vor ein paar Tagen hatten wir das Glück, eine Zusage für die Zusammenarbeit mit der lieben Franziska von WauZieh zu bekommen. Sie stellt Hundespielzeug aus weichem Fleece her – in allen erdenklichen Formen und Farben. Und wir durften es testen! 🙂

Der erste Eindruck
Entgegen meiner ersten Bedenken wirken die Spielzeuge wirklich robust, auch wenn man das von Fleece vielleicht zuerst nicht erwartet.
Das Beste daran: sie sind sehr flexibel in der Form, leicht dehnbar und besonders weich im Material. Das ist besonders für Hunde wie Lana und Maila sicher sehr vorteilhaft, denn die zwei lieben zwar Zerrspiele über alles, bekommen aber von herkömmlichem Zerrspielzeug schnell blutiges Zahnfleisch. Ich denke, dieses Problem werden wir hier durch dieses tolle, ungewöhnliche Material umgehen können. Wir sind sehr gespannt!

wir durften folgende Modelle testen:

Desktop204×4 Bunt

Das 4×4 Bunte Zerrseil hat etwa 30cm Gesamtlänge, also ist es super geeignet für mittlere bis sehr große Hunde.
Dieses Modell gibt es in vielen verschiedenen Farbkombinationen, rund und eckig geflochten und der Preis liegt bei lediglich 9€!

Desktop23
Runde Sache 3-Farben

Dieses Modell hat etwa einen Durchmesser von 20cm und es ist ebenfalls in mehreren Farben erhältlich. Auch hier besteht die Wahlmöglichkeit zwischen rund und eckig geflochten. Es ist ebenfalls perfekt für große Hunde. Der Preis beträgt hier nur 10€!

Schon beim Transport-Test fiel uns wieder der große Vorteil des Materials auf: anders als herkömmliche Taue kann man diese Fleece-Spielzeuge viel leichter falten und in kleine Taschen stecken, da sie weniger widerspenstig sind. Auch haben wir etliche „Alternative Tragemöglichkeiten“ entdeckt 😉2015-08-02 11.01.40

2015-08-02 10.59.42Dann ging es endlich los: Maila und Benji durften die Spielis testen. Sie zerrten, kauten darauf herum, apportierten es und spielten fangen. Alles hielten die Zerrseile ohne Probleme aus und sahen noch genauso aus wie am Anfang. Und: keiner der Hunde hatte blutendes Zahnfleisch oder andere Probleme! Besonders bei Maila mit ihren vielen gesundheitlichen Problemen, die nicht stark ruckartig zerren soll aber diese Spiele liebt, sind diese Zerrspielzeuge ganz besonders toll. Sie federn leicht und fangen so den Ruck etwas ab. Trotzdem lassen sie sich nicht so leicht zerstören. Wir sind wirklich begeistert!

2015-08-02 11.02.14 (1)Am Besten kam hier von beiden Modellen das 4×4 an. Die beiden wollten garnicht mehr aufhören damit zu spielen.
Auffällig ist außerdem, dass die Spielzeuge leicht feuchtigkeitsabweisend sind und somit nicht jeden Dreck sofort aufnehmen, wie es bei anderen der Fall ist. Oft reicht so ein abschütteln oder trocken abwischen, bevor man sie wieder in die Tasche stecken kann.

Abschließend kann ich sagen, dass diese beiden WauZieh-Zerrtaue aus Fleece sicher nicht die letzten ihrer Art in unserem Dreiergespann sein werden. Sie sind schön anzusehen, gut transportierbar, komfortabel und langlebig –  alles Dinge, die man bei vielen Hundespielzeugen von der Stange oft vermisst.

Ihr seid neugierig geworden? Besucht auch ihre Facebook-Seite: https://www.facebook.com/WauZieh?ref=ts&fref=ts

2015-08-02 11.04.38

Ein Gedanke zu „Produkttest WauZieh – handgemachtes Hundespielzeug aus Fleece

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*