Ein Gedanke zu „Anschaffung eines Hundes

  1. Lieber Frank, auch hier gilt das gleiche. Lesen bringt weiter!
    Ich hoffe, es ist nicht dein Ernst dass du fragst wieso man sich über den Ursprung seines Hundes Gedanken machen sollte (Ja, damit ist die Herkunft des Tieres gemeint, das man übernehmen will!).
    Und wenn du uns vorwirfst, dass wir zur allgemeinen Verwirrung der Hundehalter beitragen, benenne doch Bitte auch, was genau du exakt meinst.
    Wir beziehen aktiv Stellung gegen Hunde die aus Vermehrungen jedweder Art stammen und ich denke das kommt auch deutlich in unseren Texten herüber. Wenn du Argumente hast, die uns umstimmen könnten, lass uns doch Bitte teilhaben. Ich freue mich auf eine (respektvolle!) Diskussion.
    LG Lisa von Hundhoch3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*