Schlagwort: Listenhund

Die mit dem Kampfhund geht

In meiner Zeit als Listenhundhalter ist mir schon des Öfteren aufgefallen, dass es verschiedene Menschengruppen mit ebenso vielfältigen Reaktionen auf unsere Hunde gibt. Manche sind traurig und gleichzeitig irgendwie belustigend, andere sind sehr erfrischend und aufbauend. Hier einmal unsere Top 3 der Reaktionen. Der „Hilfe-ein-Kampfhund“ Mensch Diese Menschengruppe ist wohl auf

Weiterlesen...

Kupieren – Muss das sein?

Als nahezu Einzigste Blogseite die sich mit Listenhunden beschäftigt, möchte ich heute mal ein besonders schweres Thema anschneiden, bei dem sich die meisten deutschen Hundehalter ausnahmsweise mal einig sind – das Kupieren. Das Kupieren bezeichnet die operative Entfernung der Ohren und/oder der Rute des Hundes durch den Menschen. Dieser Eingriff ist

Weiterlesen...

Die Rasseliste – Die Sache mit den „Boxer Mischlingen“

Nachdem ich vor einigen Tagen so manche Auflagen erwähnt habe, möchte ich heute mal an viele Listenhundhalter plädieren. In meinem privaten Umfeld habe ich des Öfteren mitbekommen, dass viele Hundehalter mit Pit, Staff und Co. ihre Hunde als „Boxer-Mischling“ oder „Labrador-Mix“ anmelden, weil sie denken dass sie damit die Auflagen

Weiterlesen...

Der richtige Maulkorb

Die meisten Menschen verbinden Maulkörbe mit aggressiven, unerzogenen und unkontrollierbaren Monstern. Nicht selten fällt in diesem Zusammenhang auch das Wort „Kampfhund“. Dabei kann es viele verschiedene Gründe haben, wieso ein Hund einen Mauli trägt und einem Vierbeiner sogar das Leben verschönern. Die „Aktion Maulkorb Drauf“ will ein Zeichen gegen Vorurteile

Weiterlesen...