More For Norweger-Neopren Geschirr – Review

Wie einige vielleicht über Facebook mitbekommen haben, hat Benji seit einigen Wochen ein neues Geschirr. Ich war schon länger auf der Suche nach einem Norwegergeschirr, hatte aber oft das Problem, dass mit der Griff zu klein war. Selbst das Norwegergeschirr der Firma Hunter musste ich dadurch ausschließen. Letztlich bin ich bei unserem Fressnapf des Vertrauens fündig geworden. Benji trägt das Geschirr der Firma More For in Größe L für 29,99 €.

Mein erster Eindruck von dem Geschirr war sehr positiv. Es hat zum einen den großen Griff und zum anderen ist es auf den ersten (auch zweiten!) Blick sehr stabil und sicher vernäht. Des das ist bei einem Hund in Benjis Größe sehr wichtig. Die Anpassung war etwas tricky, hat aber dank der Hilfe einer lieben Verkäuferin des Fressnapfs gut funktioniert. Das einzige was ich monieren würde, wäre der Abstand zwischen Achsel und Bauchgurt. Er ist doch etwas knapp bemessen, aber es geht gerade noch.

2015-05-21 09.50.40-2

Nach knapp 2,5 Monaten in Benutzung bin ich immer noch sehr begeistert von dem Geschirr. Es ist für mich als Besitzer sehr handlich. Der Griff ist so stabil, dass er immer nach oben gerichtet ist und so gut für mich greifbar, wenn ich ihn doch schnell mal halten muss. Außerdem sieht es trotz schwimmen, Schlammkur, rumgewälze und co immer noch aus wie neu und auch die Nähte sind alle heil und in bester Verfassung. Vom Tragegefühl her für Benji scheint es sehr angenehm zu sein. Er kann sich gut und frei bewegen und es hindert in nicht in seinen Bewegungen. Außerdem ist es doch recht leicht was ihm so auch zu Gute kommt.

Im Großen und Ganzen bin ich also sehr zufrieden und kann den Kauf dieses Geschirrs nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*