Dog Walk – Gassirunden entspannt aufzeichnen

labbi

Heute haben wir genau das Richtige für Hundebesitzer, die gerne mal wissen wollen wieviel Strecke sie mit ihrem Vierbeiner in der Natur täglich so zurücklegen. 

dogwalk Vor etwa 1 1/2 Jahren haben wir uns gefragt, wieviel Strecke wir eigentlich mit unseren Hunden bei Ausflügen zurücklegen. Besonders bei Maila war das wichtig zu wissen, da sie nicht mehr ewig laufen kann. Mit der Dog Walk App aus dem Hause Tractive ist es Mittels Handy-GPS nun möglich, eigene Routen aufzuzeichnen und zu speichern.

Zuerst muss man sich die kostenlose App im Playstore herunterladen und sich kurz mit einer Mailadresse anmelden. Danach kann man dann den eigenen Vierbeiner hinzufügen. Man kann Rasse, Geschlecht, Gewicht und Alter angeben und sogar ein Foto hochladen. Wer mehrere Hunde hat, kann jeden eintragen und dann später auswählen, mit welchen er gerade eine Gassirunde dreht. So ist es besonders bei vielen Hunden einfacher im Blick zu behalten, welcher Vierbeiner wie lange und wo unterwegs war.

Dstreckeie kostenlose App ist sehr vielseitig. Auf der integrierten Karte kann man sozusagen „live“ seinen eigenen Weg verfolgen. Für Verirrungskünstler wie uns hat sich das als überaus praktisch erwiesen. So fanden wir aus dem letzten Waldstück dank App einfach und problemlos zurück nachhause 😉
Neben Laufzeit und Distanz kann man in der Dog Walk App sogar eintragen, ob der Gassihund schon seine Geschäfte erledigt hat und den „Ort des Geschehens“ markieren, wenn man möchte. Außerdem kann man während der Gassirunden schnell und unkompliziert Fotos schießen, die in einem eigenen Ordner gespeichert werden. Möchte man eine Pause machen und die Zeit nicht mitrechnen lassen, kann man die Aufzeichnung einfach pausieren und später weiterlaufen.

Hat man seinen Spaziergang beendet, kann man diesen speichern und später wieder aufrufen. Wer möchte, kann seine Strecke auch mit Freunden teilen.
Unter „Alle Spaziergänge“ werden dann später alle Strecken und Zeiten addiert. Die Summe die nach kurzer Zeit dabei herauskommt, ist wirklich erstaunlich! Unsere App nutzen wir nur bei größeren Ausflügen. Mittlerweile wurden 260km und über 48 Stunden Laufzeit aufgezeichnet!

Ihr möchtet die App ausprobieren? Klickt hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*