Kategorie: Anschaffung eines Hundes

Gastbeitrag: Das Finden und Leben mit Auslandshund

Die liebe Susanne hat für uns heute mal zusammengefasst, wie sie ihren Gipsy in Rumänien fand und adoptierte. Schon im letzten Post half sie mir, zu verstehen worauf es beim Auslandstierschutz ankommt. Hier ihre Geschichte. Gipsy der gerettete Rettungs- und Therapiehund Am 28.2.2015 war ich wieder einmal auf dem Weg nach

Weiterlesen...

Die Rasseliste in… Sachsen-Anhalt

Zu Beginn diesen Jahres haben wir eine Beitragsreihe zur Rasseliste in Deutschland veröffentlicht. In den kommenden Tagen möchte ich diese wieder etwas aufgreifen. Einmal soll es um Brandenburg gehen und heute möchte ich die Regelungen in Sachsen-Anhalt aufgreifen. Wie schon damals bemerkt, ist die Rasseliste selbst innerhalb eines Bundeslandes nicht in

Weiterlesen...

Über Vermehrung im Ausland und „Nur einmal Welpen haben“

Besonders in Deutschlands Nachbarländern herrschen meist schlimme Zustände und es gibt eine regelrechte Welpenproduktion. Touristen, die sich auf Wochenmärkten zB. in Polen oder Tschechien aufhalten, haben schnell Mitleid mit diesen süßen Welpen, die dort für 50-300€ zum Verkauf stehen – und das als Rassehund! Ein gutes Geschäft (denkt man).. Doch

Weiterlesen...

Leid der Vermehrerhunde – Ein Erfahrungsbericht

Da Lea zwischendurch immer mal etwas über das Thema „Anschaffung Hund“ schreibt, möchte ich hier nun auch meine Erfahrungen zusammenfassen. Diese sollen deutlich zeigen, dass man sich definitiv informieren sollte und Mischlingswelpen von privat oft nicht das Beste und gesündeste sind, was man sich ins Haus holen kann. Mittlerweile vertrete

Weiterlesen...

Wie tickt ein Chihuahua? Gina berichtet

Hallo ihr! Na, ihr kennt mich wohl noch nicht? Ich bin Gina, ein Chihuahua und möchte euch heute zeigen, was das Zusammenleben mit meiner Hunderasse so ausmacht. Denn dahinter steckt mehr, als ihr denkt 😉 Wir Chihuahuas haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und verstecken das nur hinter unserer Niedlichkeit. Auch wenn

Weiterlesen...

Die Rasseliste – Die Sache mit den „Boxer Mischlingen“

Nachdem ich vor einigen Tagen so manche Auflagen erwähnt habe, möchte ich heute mal an viele Listenhundhalter plädieren. In meinem privaten Umfeld habe ich des Öfteren mitbekommen, dass viele Hundehalter mit Pit, Staff und Co. ihre Hunde als „Boxer-Mischling“ oder „Labrador-Mix“ anmelden, weil sie denken dass sie damit die Auflagen

Weiterlesen...

Was ein Hund tatsächlich bedeutet…..

Diese Frage stellen sich leider, so mussten wir es zumindest feststellen, sehr wenig Hundehalter. Viele würden nun sagen: es bedeutet einem kleinen süßen Tierchen ein Heim zu geben und hoffentlich einen Freund fürs Leben zu finden. Doch leider ist bis jetzt noch kein Tier von Liebe, Familiensinn und Freundschaft satt

Weiterlesen...