Kategorie: Hundetraining

Der Kampf mit dem Alleinsein

Im heutigen Post geht es um eins der schwersten Erziehungsthemen, die ich gemeinsam mit Lana und Maila zu bewältigen hatte. Wir arbeiteten über 1 Jahr an der Problematik des allein zuhause bleibens, erfolglos. Bis ich entschied, einen sehr umstrittenen Weg zu gehen.. Zur Vorgeschichte – Januar 2015 Ich lebte frisch getrennt – nun

Weiterlesen...

Aufgedrehter Hund – na und? (1)

Als Besitzer bestimmter Rassen hat man meist große Probleme, die Lebensfreude und Aktivität des eigenen Hundes zu kontrollieren. Es wird zum Kraftakt, den Hund zu bändigen. Wie schon des öfteren erwähnt, wurden viele Hunderassen (z.B. Jagdhunderassen die Deutsch Drahthaar oder Hütehundrassen wie Australien Shepherd und Border Collie) zum Arbeiten gezüchtet. Ihnen

Weiterlesen...

Man bekommt nicht den Hund den man will, sondern den Hund den man braucht!

Dieser Spruch verfolgt mich nun schon seit einigen Monaten. Er passt so wunderbar auf Lana, Maila und mich dass ich heute unbedingt mal über ihn schreiben wollte. Ich denke, auch nicht-Cesar-Millan-Fans können mal in sich gehen und über diesen Spruch nachdenken. Ich wollte einen kleinen Hund. Am Besten einen Jack

Weiterlesen...

Sollte man seinen Hund kastrieren lassen?

In so manchem Gespräch mit anderen Hundebesitzern höre ich „Weisheiten“, die man seit vielen Hunde-Generationen befolgt und nicht in Frage stellt. An ihnen macht man fest, ob man den eigenen Hund kastrieren lässt oder nicht. Dazu gehören: Der ist aggressiv! Er muss kastriert werden dann verschwindet dieses Verhalten! Der besteigt ständig

Weiterlesen...